Obatzter oder Obazda - Käsemischung - „Low Carb auf bayrisch“ | salala.de – Low Carb leicht gemacht #menus
Share on Facebook Share on Pinterest Share on Twitter

Obatzter oder Obazda - Käsemischung - „Low Carb auf bayrisch“ | salala.de – Low Carb leicht gemacht #menus



Obatzter Rezept aus der Oberpfalz Käsemischung Low Carb salala.de Woher kommt der Obatzter? Ursprünglich wurde der Obatzte aus überreifen Käseresten (vor allem Camembert und andere Weichkäsen) hergestellt, die zusammen mit Butter und Gewürzen verrührt wurden. Bekannt wurde der Obatzte in den 1920er Jahren. Eine Wirtin in Freising (Katharina Eisenreich / Weinstephaner Bräustüberl) servierte damals Ihren Gästen diese Käsespezialität.

Eine typisch bayerische Käsezubereitung für auf's Brot oder auch zum so Löffeln ;).

rakesh